FATACIL – Wo Kunst und Handwerk zuhause sind

Die Kunst ist zwar nicht das Brot, wohl aber der Wein des Lebens
(Jean Paul)

Dies gilt nicht nur für die Kunst, sondern auch das Handwerk.

Wir sind diesmal in Lagoa – einem kleinen Ort zwischen Albufeira und Portimao. Hier findet die alljährliche Kunst- und Handwerksmesse statt. Und hier trifft sich das kunst- und handwerksinteressierte Publikum – die Könner und die Fans.

Neun Tage stellen unter anderem Schnitzer, Schuhmacher, Maler, Glasbläser und Schmuckdesigner ihr Können zur Schau. Denn das portugiesische Handwerk hat einiges zu bieten. Aus Portugal stammen beispielsweise die berühmten „Azulejos“, die handgemalten Fliesen, der Porto – ein Wein, der hier angebaut wird -, das international bekannte Porzellan und die in Portugal hergestellten Holzkochlöffel. Und die Welt bedient sich an den beliebten Waren. Auch wenn das traditionelle Handwerk und die Kunst immer wieder als aussterbend bezeichnet werden, blühen sie wie eh und je in den bunten „Beeten“ Portugals.

Auch kulinarisch ist auf der FATACIL einiges geboten: das typisch portugiesische Gebäck, wie beispielsweise die Puddingtörtchen (Pastéis de Nata), die portugiesische Orangenrolle (Torta de Laranja) und die inländischen Krapfen (Bolas de Berlim), um nur drei zu nennen.

 

Es klopft und hämmert aus den schmalen Gassen, die links und rechts von kleinen Ständen gesäumt sind. Junge und alte Handwerker stellen ihre Produkte vor und zeigen, wie diese entstehen.

 

Und wer Hunger hat, der geht in die Schmankerlgasse, wo es frische Brötchen mit Schinken und heißem Käse, duftende Suppen und andere einheimische Gerichte gibt.

Abends klingt die Messe dann mit einem Livekonzert eines – na, wie sollte es anders sein? – portugiesischen Musikkünstlers aus.

Fazit: Ein Top-Event für alle, die neben Strandbesuchen auch noch etwas Kulturelles erleben wollen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s